Installateure

Zulassung für Installateure im Strom- und Wassernetz der Kreiswerke Main-Kinzig

Sie sind Installateur im Elektro- oder SHK-Handwerk, Ihr Sitz liegt im betreffenden Versorgungsgebiet  der Kreiswerke und Sie möchten in Strom- oder Wasserkundenanlagen in den Versorgungsnetzen der Kreiswerke oder einem anderen Versorger arbeiten? Dann benötigen Sie eine Zulassung durch die Kreiswerke. Sollten Sie bereits eine Zulassung in einem anderen Netz haben, beantragen Sie vor den Tätigkeiten in den Versorgungsnetzen der Kreiswerke eine Gastzulassung. Beachten Sie bitte, dass Sie Arbeiten in Kundenanlagen ausschließlich mit einer gültigen Zulassung durchführen dürfen. Inbetriebsetzungen von Sondergeräten (Grundlagen in den Netzanschlussversordnungen, der AVBWasserV sowie der entsprechenden Technischen Anschlussbedingungen der Kreiswerke) sind bei den Kreiswerken anzuzeigen. Dies gilt auch für Ladesäuleninfrastruktur, Enthärtungsanlagen, etc..

Technischer Kundenservice
Technischer Kundenservice

Mo-Do 8 bis 17 Uhr
Fr 8 bis 13 Uhr
06051 84-331

Störung melden
Störung melden

24-Stunden-Notdienst

Strom
06051 84-296

Wasser
06051 85-297

Anschrift
Anschrift

Kreiswerke Main-Kinzig GmbH

Barbarossastraße 26
63571 Gelnhausen

Installateurausweis

Um eine Zulassung / Gastzulassung bei der Kreiswerke Main-Kinzig zu beantragen, registrieren Sie sich in unserem GeoPortal Main-Kinzig. Über das GeoPortal werden Sie sicher und einfach durch die Beantragung geleitet. Alle weiteren Informationen und was Sie für die Zulassung benötigen finden Sie direkt in unserem GeoPortal.

Ansprechpartner

Technischer Kundenservice
Telefon: 06051 84-331
Mail: netz.kundenservicenoSpam@kreiswerke-main-kinzig.de