Bauwasser

Zur Wasserentnahme während der Bauphase können Sie bzw. Ihr Bauträger sich ein Standrohr ausleihen. Befindet sich ein Feuerlöschhydrant in der Nähe Ihres Grundstückes, können Sie über das Standrohr Bauwasser aus dem Hydranten entnehmen.

Bitte beachten!

Standrohre mit Feuerwehranschluss (C-Kupplung DIN 14307) werden nur an Bauunternehmen ausgeliehen. Es erfolgt keine Ausleihe von Standrohren für Bewässerungszwecke in Landwirtschaft und Erwerbsgartenbau sowie zum Befüllen von Schwimmbecken oder Teichen. Das Standrohr darf ausschließlich zur Wasserentnahme aus Hydranten des ausgebenden Unternehmens verwendet werden.

Technischer Kundenservice
Technischer Kundenservice

Mo-Do 8 bis 17 Uhr
Fr 8 bis 13 Uhr
06051 84-331

Störung melden
Störung melden

24-Stunden-Notdienst

Strom
06051 84-296

Wasser
06051 85-297

Anschrift
Anschrift

Kreiswerke Main-Kinzig GmbH

Barbarossastraße 26
63571 Gelnhausen

Preise und Kaution

Standrohrmiete1,61 € (brutto)/Tag
WasserpreisDie entnommene Wassermenge wird zum allgemeinen Tarifpreis für die Versorgung mit Wasser berechnet.
Kaution

Abhängig von der Größe des Standrohres:

  • kleines Standrohr (3/4 Anschluss) = 300,00 €
  • großes Standrohr (c-Anschluss) =    500,00 € 

Bezahlung

Die fällige Kaution überweisen Sie bitte drei bis fünf Tage im Voraus auf unser Konto.

Konto
BankKreissparkasse Gelnhausen
IBANDE64 5075 0094 0000 0001 34
BICHELADEF1GEL
VerwendungszweckStandrohrkaution

Alternativ können Sie mit Ihrer EC-Karte auch direkt bei uns vor Ort bezahlen.

Standrohrausgabe

Die Standrohre zur Bauwasserentnahme können Sie hier abholen:

Kreiswerke Main-Kinzig GmbH
Lager/Warenannahme – Eingang im Hof

Barbarossastraße 26
63571 Gelnhausen

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 7 Uhr - 16 Uhr
Fr:           7 Uhr - 12 Uhr

Telefon: 06051 84-386

Bitte beachten!

Standrohre mit Feuerwehranschluss (C-Kupplung DIN 14307) werden nur an Bauunternehmen ausgeliehen. Es erfolgt keine Ausleihe von Standrohren für Bewässerungszwecke in Landwirtschaft und Erwerbsgartenbau sowie zum Befüllen von Schwimmbecken oder Teichen. Das Standrohr darf ausschließlich zur Wasserentnahme aus Hydranten des ausgebenden Unternehmens verwendet werden.